Putz!munter

Putz!munter- Das Prophylaxeprojekt für Kieler Flüchtlingskinder
Wir möchten euch ein Projekt von uns vorstellen, in dem sehr viel Herzblut, gute Laune, Durchhaltevermögen und das Wissen steckt,
dass wir Zahnmedizinstudenten etwas bewegen können:
Putz!munter ist ein Prophylaxeprojekt für Kieler Flüchtlingskinder und von uns als Fachschaft unter Federführung von Frau Vivian Serke, Herrn Gabi Massoud und Frau Ulla Metz ins Leben gerufen worden, um die momentane noch sehr angespannte zahnärztlich- prophylaktische Betreuungssituation der Kinder vor Ort ehrenamtlich zu verbessern .
Betreut und unterstützt wird das Projekt durch die Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des UKSH.
Doch worum geht es bei unserem Projekt:
Mit diesem Projekt sollen die Kinder spielerisch und altersentsprechend in ihrer Mundhygiene und Mundgesundheit gefördert werden, Ängste können abgebaut und die Kinder für spätere Zahnarztbesuche positiv desensibilisiert werden.
Dieses Projekt zeichnet sich durch eine unbürokratische und schnelle Hilfe vor Ort aus.
Und hat nicht nur einen Zugewinn für die Flüchtlingskinder, sondern die am Projekt beteiligten Zahnmedizinstudenten können auch Lehrinhalte der Kinderzahnmedizin und der Gruppenprophylaxe anwenden lernen und praktische Erfahrungen sammeln.
Doch was sollen wir noch weiter erklären, denn Bilder sagen oft mehr als Worte-schaut sie euch an und überzeugt euch einfach selbst.
Eure Fachschaft Zahnmedizin

 

Fachschaft Zahnmedizin

Anmelden

Passwort vergessen?