Tutoren & Mentoren

Liebe zukünftige Studierende der Zahnmedizin des Wintersemesters 2019/20.

Um euch den Start des ersten Semesters zu erleichtern, haben wir uns das Programm“ Starthilfe – Das Tutorenprogramm“ überlegt.
Ihr erhaltet Informationen und Tipps von Studierenden des dritten Semesters und könnt so aus den gemachten Erfahrungen direkt profitieren.

Im folgenden stellen wir euch unsere Tutoren kurz vor. Zur Anmeldung für das Tutorenprogramm, meldet euch mit eurer Email-Adresse beim jeweiligen Tutor/in an und ihr erhalten dann eine Mail mit allen weiteren Kontaktdetails. Bitte beachtet, dass doppelt Buchungen nicht berücksichtig werden!

Am Ende der Seite könnt ihr euch mit euer „STU-Kennung“ für das offizielle Mentoren Programm der Universität Kiel anmelden.


1. Tutoren: Jonas und Jan

 

Moin,

wir sind Jan (27) und Jonas (22) und kommen im Herbst ins dritte Semester.

Da wir von unseren Tutoren viele nützliche Tipps erhalten haben, möchten wir nun auch unsere Erfahrungen mit euch teilen und euren Start ins Studium erleichtern. Das betrifft neben Fragen zu Klausuren etc. natürlich auch, wo die schönsten Kneipen sind.

Wir freuen uns, euch kennenzulernen.

Jonas & Jan

 

 

 

 

Zur Anmeldung: 01. Tutoren: Jan und Jonas Freie Plätze: 0

Die Veranstaltung ist ausgebucht.


2. Tutorinnen: Anne und Toni

Willkommen in Kiel und herzlichen Glückwunsch zur Zulassung!

Wir sind Anne (20, links) und Toni (21, rechts).

Mit dem Tutorenprogramm hoffen wir euch den Start in Kiel und ins Studium erleichtern zu können. Auch wir sind erst seit einem Jahr in Kiel und wissen wie wichtig es ist jemanden zu kennen, der einem helfen kann das richtige Gebäude zu finden, oder mitnimmt auf die besten Partys in Kiel.

Wir versuchen den perfekten Ausgleich zu finden zwischen Uni-Stress und Studentenleben und bisher schaffen wir das ziemlich gut.

Also falls ihr Bock habt eine gute Zeit in Kiel zu haben und trotzdem euer Studium gewissenhaft durchzuziehen, dann meldet euch einfach für unsere Tutorengruppe an, damit wir euch gleich bei der Ersti-Rallye kennen lernen können!

Wir freuen uns auf euch!

Anne & Toni

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


3. Tutoren: Friedrich und Oliver

Moin liebe Ersti‘s

und herzlich willkommen in Kiel.

Wir sind Friedrich Bülow (20 Jahre ) und Oliver Schubart (21 Jahre ) und gratulieren euch zu eurer Studien-Platz-Zulassung in Kiel.

Friedrich kommt aus Neubrandenburg und Oliver aus Mönchengladbach.

Friedrichs Hobbys sind: Fitness, Schwimmen, Paddeln, Tennis, auf einen Rave gehen und Bier trinken

Olivers Hobbys sind : Gitarre und Klarinette spielen, Fitness, Tennis spielen, bei schönem Wetter auf den Golfplatz und Feiern gehen.

Nun aber zu euch. Ihr habt bestimmt tausende fragen über die Stadt Kiel und zu eurem  Zahnmedizin Studium. Wir versuchen euch den Anfang in das Studium und generell die 5 1/2 Jahre zu begleiten und euch das Studieren zu erleichtern wo es nur geht. Wir haben die schönen Ecken von Kiel auch erst im Laufe des Studiums entdeckt. Deshalb wollen wir euch die coolen Ecken von Kiel so schnell wie es geht zeigen. Bei Fragen ums Studium sind wir beide auch jederzeit für euch da. Wir können euch Unterlagen geben, die euch das lernen erleichtern werden und geben euch Tipps, wie ihr am besten für welche Prüfung lernt.

Hier ein paar Infos:

Am Anfang des Semesters hat euer ganzes Semester erst einmal eine Ersti-relly. Hierbei lernt ihr eure Kommilitonen und Zahnis aus höheren Semestern kennen. Während der Relly lernt ihr auch die wichtigsten Orte in Kiel kennen.

In der ersten Woche habt ihr schon Vorlesungen und einige einführende Organisatorische Veranstaltung.

Das Studium an sich ist jetzt nicht das entspannteste. Aber wenn ihr immer rechtzeitig anfangt und genügend Motivation mitbringt, kann es mit uns als Tutoren nur gut laufen.

Wenn ihr direkt noch mehr Infos haben wollt, könnt ihr auch jeder Zeit auf der Zahnmediziner Fachschaft Seite Infos über das Zahnmedizin Studium in Kiel erhalten. Sobald ihr in Kiel seid erhaltet ihr auch die Infos über uns.

Genießt noch die freie Zeit.

Wir freuen uns auf euch

Euer Friedrich und Oliver

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


4. Tutorinnen: Louisa und Leefke

Moin liebe (zukünftige) Zahnmedizinstudierende, 

erstmal gratulieren wir euch natürlich dazu, dass ihr alle einen heiß begehrten Platz in unserem Studiengang bekommen habt. 

Unser Studium kann gerade am Anfang ganz schön hart sein, aber wir sollten das Problem auch einfach mal an der Wurzel packen und benennen: Ihr studiert eben keine Philosphie, sondern eher Flossophie und da ist es schwierig neben Zahnfülllungen auch mal das Leben mit Freizeit zu füllen. 

Und genau dafür habt ihr uns: 

Leefke (21), an der Ostsee aufgewachsen und jahrelanges Inselkind, hat bereits ein Semester in Göttingen studiert, ist aber nach dem ersten Semester zurück in die Nähe ihrer Familie und des Meeres gezogen, in Kiel nochmal neu angefangen und fühlt sich hier viel wohler.  Sie ist genau die Richtige, wenn es um Abbrüche, Umbrüche und neue Aufbrüche geht. 

Louisa (23), waschechte Kieler Sprotte, hat die Landeshauptstadt schon einmal mit Hamburg betrogen, aber bloß um dort eine Ausbildung zu machen, nach der sie nun das Zahnmedizinstudium beginnen konnte. Kiel ist also nicht umsonst Wahlheimat der Beiden. Louisa ist genau die Richtige, wenn es um Zahntechniken und Handwerk geht. 

Wir beide kommen nun ins dritte Semester, haben offensichtlich noch nicht genug zu tun und wollen noch weitere Studierende in das Studierendenleben mitnehmen:

„Eat. Brush Teeth. Bib. No Sleep. Repeat.“ Und irgendwo dazwischen zeigen wir euch auch coole Hotspots, das beste Mensaessen und gute Partylocations. Das lässt eure Herzkammern flimmern, ganz sicher!

Wir freuen uns auf Euch!

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


 5. Tutoren: Jorge, Tim und Benjamin

Moin liebe Erstis,

wir sind Jorge (20), Tim (20) und Benjamin (21) und wir wollen euch erstmal zu eurer Zulassung zum Studium gratulieren. Der Entschluss für diesen Studiengang ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung.

Wir kommen aus Schleswig-Holstein (Jorge), Hamburg (Tim) und Rheinland-Pfalz (Benjamin) und wir sind sehr zufrieden hier in Kiel zu studieren. Außerdem möchten wir euch zeigen, wie man das Studentenleben genießen kann.

Mit dem Tutorenprogramm möchten wir Euch die Möglichkeit bieten, euch Tipps und Ratschläge zum Studium, wie auch zum Studentenleben in Kiel zu holen. Wir helfen euch gerne bei all euren Fragen und zeigen euch, wie man Uni, Hobbys und Partys unter einen Hut bekommt.

Der Anfang des Studiums wird für euch sicher aufregend und neu sein, dabei möchten wir euch gerne zur Seite stehen. Man trifft neue Leute und wird schon relativ früh mit den ersten Prüfungen konfrontiert. Auch wenn es anfangs sehr anstrengend erscheint, ist es wichtig, dass ihr euch nicht unterkriegen lasst.

Aber kurz und knapp macht euch keinen Kopf, denn das ist für jeden von euch gut zu schaffen. Schließlich haben es ja schon Tausende vor uns gemeistert.

Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen und wünschen euch bis dahin einen guten Start in euer Studium!

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


6. Tutorinnen: Jara, Helena und Marie

Hey, liebe Erstis – Herzlich willkommen in Kiel!

Wir, Jara (20), Helena (22) und Marie (21), möchten Euch den Einstieg ins Studium etwas erleichtern. Wir werden euch stehts bei Fragen zur Seite stehen, bei Tutorentreffen aus Erfahrung sprechen und Tipps geben. So wollen wir Euch Eure Sorgen nehmen – und danach die ein oder andere nette Aktion starten.

Auch wir mussten uns erst zurechtfinden, sind gute Freunde geworden und haben hier auch schon einiges erlebt.

Wir freuen uns auf Euch!

Jara, Helena & Marie

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


7. Tutorinnen: Wiebke und Denise

Hallo liebe „Erstis“,

wir sind Wiebke & Denise und freuen uns darauf Euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wie unsere Tutoren für uns.

Uns findet Ihr meistens auf Sportevents wie dem Dirty Coast, mit unseren SUPs am Wasser oder bei durchzechten Nächten in den Kieler Clubs.

Wir freuen uns darauf Euch den Einstieg ins Studium zu erleichtern, die schönsten Ecken Kiels zu zeigen und Euch natürlich davon abzuhalten unnötige Bücher zu kaufen.

Eure Tutoren Wiebke & Denise

 

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


 8. Tutorinnen: Gina, Fanny und Leah

Liebe Zahni,

Herzlich Willkommen in Kiel! Wir freuen uns sehr, dass ihr nun hier mit uns studiert.

Wir sind Gina, Fanny und Leah und sind zwischen 19 und 20 Jahre alt. Wir kommen alle nicht aus Kiel, sind aber mit unser Studienortwahl sehr zufrieden. Wir werden euch zu allen Fragen zum Studium mit Rat und Tat zur Seite stehen. Natürlich können wir euch auch Tipps geben was man in und um Kiel unternehmen kann und wo die schönsten Strände zu finden sind.

Nun zu uns, Gina kennt den Norden, da sie aus Hamburg kommt. Außerdem reist sie gerne zum Beispiel war sie nach dem Abi in Australien und Indonesien. Fanny hat ein FSJ im Sportbereich gemacht. Sie spielt in ihrer Freizeit gerne Tennis und kommt aus Wiesbaden. Und Leah war auch in Australien und arbeitete dort als Au Pair. Ansonsten macht sie gerne Sport und kommt ursprünglich aus Berlin.

Wir freuen uns sehr darauf, euch kennen zu lernen und neben dem manchmal stressigen Studium eine tollte Zeit zu verbringen und sich ab und an mal auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen zu treffen.

Eure Gina, Fanny und Leah

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


9. Tutorinnen: Marie und Vanessa

Moin liebe Erstis,

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Studienplatz und Willkommen in Kiel!

Ihr  habt einen der begehrtesten Studienplätze ergattert und wir wissen haargenau, wie schwer es ist, ihn zu bekommen, deshalb: seid stolz auf euch! Nun zu uns: Wir sind Marie (23) und Vanessa (21) und haben beide vor dem Studium eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten abgeschlossen.

Marie kommt aus der Nähe von Kiel und war mit dem Norden schon vertraut, wohingegen Vanessa aus Bayern nach Kiel kam und der Norden für sie absolutes Neuland war.

Vor euch liegt eine spannende und arbeitsintensive Zeit: Viele neue Menschen, eine neue Stadt, ein Unbekannter Unialltag und neue Herausforderungen. Wir möchten euch gerne bei Problemen zur Seite stehen, um euch den Start ins Studium zu erleichtern. Aber auch sonst dürft ihr uns gerne mit Fragen löchern!

Es wird mit Sicherheit nicht immer einfach sein, aber einfach kann ja jeder!

Natürlich freuen wir uns aber auch darauf, zusammen mit euch Kiel zu erkunden. Ihr werdet sehen, dass Kiel viele schöne Seiten hat. Achso ein Tipp schon vorweg: schafft euch eine Regenjacke an, sofern ihr noch keine besitzt. Das Gerücht, es würde in Kiel häufiger mal regnen, ist leider wahr. Aber auch im Regen kann man tanzen, das werdet ihr im Laufe der nächsten Semester noch lernen. Und nach jedem noch so starken Regen scheint auch irgendwann wieder die Sonne!

In diesem Sinne wünschen wir euch jetzt schon mal einen tollen Start in den neuen Lebensabschnitt! Wir freuen uns auf euch!

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


10. Tutoren: Lasse und Zeno

Moin liebe Ersties,

Ihr werdet hier ja einen ganzen Haufen Glückwünsche lesen, aber eigentlich ist das auch genau richtig so. Wir wissen aus eigener Erfahrung wie schwer es sein kann, an einen Studienplatz zu kommen.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum Studienplatz in dieser – wie ihr noch feststellen werdet – wundervollen Stadt!

Wir, Lasse (links, 19) und Zeno (rechts, 20) haben beide sehr vom Tutorenprogramm profitiert und wollen nun versuchen Euch die gleiche Unterstützung zu bieten, die uns auch zu Teil wurde.

Jetzt wo Ihr den Platz habt, wird der ein oder andere sich ja vielleicht schon etwas Sorgen machen, wie schwer und stressig das Studium wohl sein wird. Immerhin hört man da ja schon einige Horrorgeschichten…

Wir können natürlich nur aus unserer Erfahrung sprechen, aber die würden wir eher so formulieren: Das was euch erwartet wird nicht einfach, auch wahrscheinlich anspruchsvoller als als schulische bisher. ABER das ist auch alles kein Hexenwerk. Was euch das Studium vor allem lehren wird, ist Organisation. Man kann die meisten Prüfungen mit wenigen Tagen Vorbereitung bestehen (soll bei uns auch das ein oder andere Mal vorgekommen sein), nur werdet ihr auch die Erfahrung machen, dass es deutlich entspannter geht. Irgendwann pendelt sich das ganz von selbst ein gesundes Mittelmaß ein – ihr werdet schon sehen.

Wie man vielleicht bisher schon rausgehört hat, gab es im Laufe des letzten Jahres für uns auch die ein- oder andere freie Minute neben dem Studium, die wir in dieser (man kann es nicht oft genug sagen) wirklich schönen Stadt verbringen durften.

So werdet ihr von uns nicht nur mit umfassenden Kochrezepten ausgestattet (wir haben uns recht schnell gegen das Mensaessen verschworen), wir wollen euch auch die Schönheit und die Möglichkeiten in Kiel näher bringen. Für uns beide war das nämlich tatsächlich die Wunschstadt. Wir leben nun auch schon zwei Jahre (Zeno) bzw sogar das ganze Leben (Lasse) in Kiel und kennen die Stadt dementsprechend ziemlich gut. Vielleicht können wir Euch ja ein wenig von Ihrem Charme begeistern…

Also egal, ob es um die Vorbereitung auf scheinbar unschaffbare Prüfungen geht oder das finden einer guten Lokalität um das wundersame Bestehen dieser Prüfungen zu feiern – wir helfen Euch gerne!

Wir freuen uns schon drauf, Euch kennenzulernen! Lasse & Zeno

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


11. Tutoren: Arvid, Nina und Merle

Liebe Erstis,

Wir sind Arvid (22), Nina (26) und Merle (27).

Vor dem Beginn unseres Studiums haben Nina und Merle eine Ausbildung als Zahntechnikerrinnen gemacht und Arvid, hat beschlossen das Zähne doch besser sind als Geschichte auf Lehramt.

Ursprünglich kommt keiner von uns aus Kiel, Merle wohnt aber schon seit fünf Jahren hier und Arvid und Nina haben die Stadt und das Wasser im letzten Jahr kennen gelernt!

Wir freuen uns darauf Euch bei Eurem Start ins Studium mit Tipps und Erfahrung zu unterstützen und dazu beizutragen, dass ihr Kiel zu schätzen lernt.

Wir freuen uns auf Euch

Arvid, Nina und Merle

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


 12. Tutorinnen: Zuha, Gödde und Nina/ Javaneh

Hey liebe Erstis…

Wir heißen euch herzlich willkommen in Kiel.

Wir sind Zuha(19), Gözde (23) und Nina/Javaneh (27).

Im Oktober dürfen wir ins dritte Semester starten und haben im letzten Jahr  ein ereignisreiches Jahr  hinter uns.

Wir haben von unseren Tutoren, einige Tipps und Tricks erhalten, die wir gerne an euch weitergeben würden. Wir werden versuchen euch so gut wie möglich bei diesem neuen aufregenden Lebensabschnitt zu unterstützen und mit Rat und Tat an eurer Seite stehen. Dieser Lebensabschnitt beinhaltet auch ein paar Hürden und Stolpersteine, aber mit den richtigen Komilitonen an eurer Seite und Tipps meistert Ihr alles !

Wir freuen uns dich kennenzulernen.

Zuha, Gözde und Nina

 

 

 

 

 

Zur Anmeldung: Keine Veranstaltungen


 

Zu guter Letzt haben wir hier noch die Informationen für das offizielle Mentorenprogramm der Medizinischen Fakultät an der CAU zu Kiel. Dieses wird von Frau Leona Kruse aus dem Studiendekanat mit folgenden Zielen geleitet:

Die übergeordnete Zielsetzung beim Mentoring: 

  • Ein intensiver Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden und zwischen Studierenden unterschiedlicher Semester
  • Förderung der persönlichen und professionellen Entwicklung sowie der Karrieremöglichkeiten der Studierenden
  • Emotionale Bindung an die Medizinische Fakultät stärken

Die Ziele des Mentorings für Studierende:

  • Persönlicher Kontakt zu den Lehrenden
  • Vertraute Ansprechperson
  • Unterstützung, Orientierung und Reflexion eigener Pläne für Studium, Beruf und Karriere
  • Umgang mit Barrieren und Hindernissen
  • Einblick in das spätere Berufsfeld und das wissenschaftliche Arbeiten
  • Aufbau von Netzwerken
  • Evtl. Thema und / oder Betreuung für die Dissertation finden
  • Nachwuchsförderung

 

Zu allen weiteren Informationen und zur Anmedlung geht es hier: Mentoring Programm Uni Kiel

Fachschaft Zahnmedizin

Anmelden

Passwort vergessen?