Selbstverständnis

„Geben ist besser als nehmen“ 

Unter diesem Grundsatz engagieren wir als Studenten der Zahnmedizin in Kiel uns rein ehrenamtlich für die Interessen und Wünsche aller zahnmedizinschen Studenten der Landeshauptstadt.

Solltest du ein Talent für Organisation und Spaß an Veranstaltungen, oder einfach nur ein hohes Verantwortungsbewusstsein haben – komme und schließe dich uns an. Über neue Mitglieder mit neunen Qualitäten und neuen Ideen für ein besseres Zahnmedizinstudium in Kiel freuen wir uns sehr!

 

Wer oder Was ist „die Fachschaft“ überhaupt?!

Kurz gesagt: Wir sind Studierende wie ihr vom ersten bis zum letzten Semester, die allerlei Organisationsarbeit & Kompetenzen übernehmen um uns allen das Studium zu erleichtern.

Hauptaugenmerk haben wir dabei auf das Sammeln von Informationen, Altskripten und Altklausuren gelegt. Außerdem kommen wir besonders günstig an Zahnartikel aller Art, die in den vorklinischen und klinischen Studienabschnitten an alle Zahnmedizinstudierende der Universität Kiel weitergereicht werden

Erstsemesterwochenende: Wir organisieren das Erstsemesterwochenende! Ziel und Zweck ist es natürlich, dass jeder seine Kommilitoninnen und Kommilitonen kennenlernt. Die Fachschaft stellt sich vor und will möglichst alle Fragen rund ums Studium klären.

Wurzelspülung und Semester-Opening Party: Die Fachschaft Zahnmedizin feiert mit euch jedes Semester zwei abgefahrene Partys mit jeder Menge Spaß und guter Musik! Für unsere eigene Party, die Wurzelspülung, verkaufen Zahni-Mädels als Zahnfeen verkleidet Kurze in Spritzen und die Männer sorgen für die nötige Deko und Werbung.

Email – Semesterverteiler: Jedes Semester hat eine Verteileremailadresse, die jede ankommende Email automatisch an alle verknüpften Emailadressen weiterleitet. Das bietet eine ideale Kommunikation innerhalb des Semesters sowie einen guten Anlaufpunkt für alle Externen (Professoren, Ärzte, Betreuer, Uni-Mitarbeiter, andere Fachschaften) um euch zu erreichen.

ZMK-CUP: Der Zahnmediziner–CUP ist ein Fußballturnier! Alle Semester sind dazu aufgerufen, eine Fußballtruppe zusammenzustellen und mutig gegen die anderen Semester und die Assistenzärzte(!) anzutreten und um den prestigeträchtigen Wanderpokal zu spielen.

ZAD: Den Zahnmedizinischen Austausch-Dienst findet man an fast jeder Uni.

Famulaturen sind meist mehrmonatige Tätigkeiten, die man als Student in Arztpraxen oder in bestimmten anderen ärztlich geleiteten Einrichtungen ableistet.

Dies wird aber frühestens ab der Klinik (6.Semester) für euch interessant.

BdZM & BuFaTa: Der Bund deutscher Zahnmedizinstudenten ist ein eingetragener Verein, in dem unsere Fachschaft Mitglied ist. Er ist bestens organisiert und bündelt die politische Macht der Fachschaften. Nach dem Motto „Zusammen sind wir stärker“ werden jedes Semester Treffen veranstaltet, zu denen alle Fachschaften anreisen und sich über Änderungen der Uni-politischen und klinischen Lage austauschen. Die so genannte Bundes-Fachschafts-Tagung ist ein Treffen, bei dem sich die führenden sechs Mitglieder aller Zahnmedizinischen Fachschaften ein mal pro Semester in einer gastgebenen Fachschaftsstadt zum Austausch und als Dank für die geleistete Arbeit treffen.

 

Fachschaft Zahnmedizin

Anmelden

Passwort vergessen?